Abiturvorbereitung in Bonn


Es war die letzte Exkursion ihrer Schullaufbahn. Der Leistungskurs Geschichte fuhr am Freitag nach Bonn und besuchte dort das "Haus der Geschichte", um sich auf das Abitur vorzubereiten. Nach einer kurzen
Arbeitsphase in der Lounge des Museums, in der alte Abiturvorschläge besprochen wurden, gab es eine zweistündige Führung durch die Geschichte von 1945 bis zur Gegenwart.

Einige Schwerpunkte waren die Themen Flucht und Vertreibung, Berlin-Blockade, Aufstand vom 17. Juni 1953 und der KSZE-Prozess. Dass Geschichte durchaus amüsant sein kann, verdeutlichte der Vergleich der Augenbrauen von Theo Waigel, Leonid Breschnew und Martin Walser.
Nach einer Mittagspause hatten die Schülerinnen und Schülerin nochmal die Möglichkeit das Museum auf eine Faust zu erkunden, bevor es dann zurück in die Bonner Innenstadt ging - vorbei am alten Bundestag und dem ehemaligen Kanzleramt.

 

Geschi LK Bonn HdG - 2024
Geschi LK Bonn Kanone - 2024