Eichendorffschule

Joseph von Eichendorff 

Eichendorff

Leben und Werk  

 

wer  -  wo  -  was     -     EDS im Überblick

Die Eichendorffschule in Kelkheim (Taunus)    ist eine kooperative Gesamtschule des Main-Taunus-Kreises mit gymnasialer Oberstufe.

Rund 1200 Schülerinnen und Schüler besuchen die im Kelkheimer Ortsteil Münster gelegene Schule, in der es nebeneinander einen Hauptschul-, einen Realschul- und einen Gymnasialzweig gibt. (Dieser wird seit dem Schuljahr 2014/15 wieder in der sechsjährigen Form der Mittelstufe durchgeführt (G9).) 
Darüberhinaus gibt es eine gymnasiale Oberstufe mit umfangreichem Kursangebot.

Vom Hessischen Kultusministerium ist die Eichendorffschule als Schule mit Schwerpunkt Musik    zertifiziert. Dem wird zweigübergreifend Rechnung getragen, zum Beispiel durch die Einrichtung von Instrumentalklassen ab Jahrgangsstufe 5.

 

     Schulleitung  


Stefan Haid (Schulleiter)                           E-Mail
Kirsten Klug (stv. Schulleiterin)                E-Mail


     Telefon: 06195-978060

Lorsbacher Str. 28
65779 Kelkheim

E-Mail:   sekretariat@eichendorffschule.net

Sekretariat  (Frau Horn, Frau Szymoniak, Frau Wittemann)
Telefon: 0 61 95 - 97 80 60
Fax:       0 61 95 - 97 80 66

Öffnungszeiten (während der Schulzeit)
Montag bis Donnerstag von 07.30 Uhr bis 16.00 Uhr
Freitag von 07.30 Uhr bis 13.30 Uhr

Sekretariat der Oberstufe  (Frau Hamm)
Telefon: 0 61 95 - 97 80 80
Fax:       0 61 95 - 97 80 86
                
Öffnungszeiten (während der Schulzeit)
Montag bis Freitag von 07.30 Uhr bis 14.00 Uhr

Verkehrsanbindung
K-Bahn: Haltestellen Kelkheim-Münster bzw. Kelkheim-Mitte
Bus-Linie 804, Haltestelle Eichendorffschule bzw. Waldeck