Pressebericht ...


im "Höchster Kreisblatt"
zum
H/R-Abschlussjahrgang

Pressebericht ...


im "Höchster Kreisblatt"
zum Abiturjahrgang

 

Glückwünsche an die Absolventinnen und Absolventen im Schuljahr 2012/13 

Glückwunsch


allen Schülerinnen und Schülern, die in diesem Schuljahr erfolgreich ihren Abschluss an unserer Schule erreicht haben!

In Münster und Fischbach haben insgesamt 67 Schülerinnen und Schüler die Realschulabschlussprüfungen erfolgreich absolviert. Mehr als die Hälfte davon hat den „Qualifizierenden Realschulabschluss“ erreicht, d. h., die Schülerinnen und Schüler haben damit die Befähigung zum Besuch einer weiterführenden Oberstufe erworben. Insgesamt sechs Mal wurde eine Durchschnittsnote besser als 2,0 erreicht, die Jahrgangsbesten erzielten Ergebnisse von 1,3 und 1,5.

Im Hauptschulzweig haben sich 15 Schülerinnen und Schüler den Abschlussprüfungen unterzogen; 13 davon haben den „Qualifizierenden Hauptschulabschluss“ erreicht.

Noch nie gab es an der Eichendorffschule so viele erfolgreiche Abiturientinnen und Abiturienten wie in diesem Jahr: 182. Zum ersten und vermutlich auch einzigen Mal haben Schülerinnen und Schüler bei uns nach acht oder neun Gymnasialjahren gemeinsam Abitur gemacht. Und die Ergebnisse unseres Doppeljahrgangs können sich wirklich sehen lassen:
Über 50 Schülerinnen und Schüler erreichten eine Gesamtnote von 2,0 und besser. Drei Schüler schlossen ihre Schullaufbahn mit der Traumnote 1,0 ab!
Insgesamt liegt der Durchschnitt bei 2,37; eine leichte Verbesserung gegenüber dem Vorjahr (2,44).

Wir freuen uns mit allen Absolventinnen und Absolventen über diese guten Ergebnisse und wünschen ihnen für die Zukunft alles erdenklich Gute!